Home News Wissenswertes Firma Seminare Einzelcoaching Links Kontakt Anmeldung

News

Die materielle Verblendung

Wir sind bereit enorme Summen in äussere Faktoren zu investieren. Um z.B. unseren Schönheitsidealen und Vorstellungen zu entsprechen, wenden wir Zeit und Geld auf für unseren Körper wie noch nie zuvor: Abonnemente zur Gewichtsreduktion, Abo für Fitness-Studios, Kosmetikprodukte jeglicher Art, nicht wenige lassen sich regelmässig Botox und Hyaluronsäure spritzen im Kampf gegen das Alter, schicke und coole Kleider, lässige Schuhe, spezielle Accessoires, all das betont und schmückt unser Äusseres. Nicht vergessen wollen wir die Konsumgüter in der Telekommunikation: bereits Schüler besitzen ein I-Phone, das I-Pad gehört natürlich dazu, Laptop, PCs. Lifestyle auf allen Ebenen: moderne Möbel, schöne Wohnung, ein tolles Auto, ferne Reisen und vieles mehr. Nichts gegen all diese Konsumgüter, ich gönne sie jedem von Herzen. Sie sollten einfach in der Balance zu den inneren Werten stehen. Blicken wir hinter die Kulissen des Konsumverhaltens der modernen Gesellschaft wird klar, wie stark das Glück und die Sinnfindung im Aussen gesucht und durch Materielles kompensiert wird. Im Gegenzug wird die Investition in die Stärkung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit, das Entwickeln, der eigenen inneren Werte sträflich vernachlässigt. Geht es um Weiterbildungen für die Persönlichkeit höre ich nicht selten: «für dieses Geld gehe ich lieber in die Ferien oder kaufe mir etwas dafür.» Investitionen für materiellen, äusseren Luxus ja, Geld aufwenden für das innere Wohlbefinden (Charakterpflege) nein danke! Sind wir soweit, dass Konsumgüter mehr wert sind wie die eigene Persönlichkeit?

Modernes Verhaltensmuster

Wir sind radikal wenn es um unsere Persönlichkeitsmerkmale geht. Wir ERWARTEN, dass uns ein Jeder so akzeptiert wie wir sind und sind nicht gewillt, uns zu ändern. VERLANGEN aber im Gegenzug nicht selten, dass sich «die anderen» unseren WÜNSCHEN und ANSPRÜCHEN unterwerfen. Wie soll das funktionieren wenn jeder so denkt? Wie oft können wir uns selbst nicht leiden, halten es kaum mit uns selbst aus und suchen Zuflucht und Ablenkung indem wir uns mit Terminen zudecken!

Das Geheimnis des Lebensglücks

Lebensglück, Erfolg, innere Zufriedenheit, Harmonie, Erfüllung usw. können nicht durch äussere materielle Güter ersetzt werden. Diese Dinge sind eng verknüpft mit der eigenen Persönlichkeit, wie und was wir im Laufe des Lebens entwickeln.

Jede Möglichkeit sich selbst zu ändern ist eine Chance sein Leben zu verändern. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Erleben Sie Daniela Blatty live und profitieren Sie von einem kostenlosen Erlebnisabend.

blatty seminare GmbH  |  Ringstrasse 47  |  CH-5620 Bremgarten  |  Phone: +41 (0)56 633 96 77  |  Fax: +41 (0)56 631 75 73   |  E-Mail: info@blattyseminare.ch